Welcome!

Search Authors: Shelly Palmer, David Smith, Kevin Benedict, Alex Forbes

Blog Feed Post

My.com bringt @my.com heraus - Der mobile-only E-Mail-Dienst

Neuer E-Mail-Dienst als Teil von myMail, die mobile App zur Verwaltung mehrerer E-Mail-Konten

Mountain View, Kalifornien - 16. Mai 2014 -- My.com, ein Tochterunternehmen von Mail.Ru Group, kündigt einen neuen kostenlosen mobile-only E-Mail-Dienst mit dem Domain-Namen @my.com an. Nutzer können sich jetzt für eine neue E-Mail-Adresse über iOS und Android-Smartphones/Tablets registrieren. Für den @my.com-E-Mail-Dienst müssen Nutzer bei der Registrierung kein Kennwort erstellen -- branchenweit führend in puncto E-Mail-Sicherheit.

Da die ganze Welt immer stärker zur Nutzung von mobilen Geräten tendiert, musste die E-Mail neu erfunden werden. Mit einem mobile-only Ansatz wird der @my.com-E-Mail-Dienst innerhalb der im November 2013 herausgebrachten myMail-App von My.com entwickelt. Aus diesem Grund bietet myMail @my.com-Nutzern unmittelbare Nachrichten zusammen mit sofortigen, flexiblen Push-Mitteilungen. @my.com wurde für Smartphones und Tablets entwickelt und ist jederzeit sofort verfügbar.

„Die E-Mail-Nutzung begann auf dem Computer und wurde auf mobile Geräte übertragen, ohne dass sich viele Gedanken darüber gemacht wurde, wie mobile Geräte genutzt werden. Wir betrachteten die mobile E-Mail aus einer ganz neuen Perspektive, welche den Bedürfnissen der Nutzer nach einer flexiblen, sicheren und unkomplizierten Weise der Kommunikation per E-Mail gerecht wird", so Dmitry Grishin, Mitbegründer und Geschäftsführer von Mail.Ru Group.

Gestohlene Kennwörter, Hacking und Phishing gehören nun der Vergangenheit an. My.com verwendet eine mobile Spitzentechnologie für sicheren Zugang, welcher bei anderen mobilen Diensten wie Sofortnachrichtendiensten üblich ist. Ein E-Mail-Konto wird durch die Eingabe eines Aktivierungscodes verifiziert, der an das Mobiltelefon des Nutzers gesendet wird. Als zusätzliche Sicherheitsmaßnahme ist jeglicher E-Mail-Verkehr über myMail verschlüsselt.

Mit einer breiten Palette an mobilen E-Mail-Funktionen bietet @my.com ebenso eine große Basis an kurzen, kostenlosen E-Mail-Namen. Zusätzlich bietet @my.com 150 GB an freiem E-Mail-Speicher, welcher zehnmal größer ist als der, den Google für Gmail bietet.

Einer Studie von Yesmail Interactive zufolge stieg die Anzahl der Nutzer von mobile-only E-Mail-Diensten um 64 % während der zweiten Hälfte 2013 an. Die Anzahl der Nutzer beider Dienste - E-Mails auf PCs und mobilen Geräten - sank um fast 40 % während des Quartalsverlaufs und um 72 % seit dem zweiten Quartal 2013. Die Anzahl der Desktop-only Nutzer stieg lediglich um 5 %.

Der Nutzertrend geht in Richtung mobile Systeme, die eine persönliche, unmittelbare und ständige Kommunikation mit Familie und Freunden ermöglichen. Zudem setzen Nutzer auf ihre mobilen Geräte für einen Direktzugang zu E-Mails als schnellster Weg, jemanden zu erreichen.

Über myMail
myMail ist ein kostenloser mobiler E-Mail-Client mit intuitiver Benutzeroberfläche, welche Nutzern ermöglicht, alle E-Mail-Konten einschließlich @my.com, Gmail, Yahoo, Outlook.com, AOL, usw. zu verwalten. Mit myMail für iOS sowie Android-Smartphones/Tablets können Nutzer Push-Mitteilungen in Echtzeit aktivieren und individuell anpassen, selbst wenn E-Mail-Anbieter diese nicht unterstützen. myMail liefert eine nahtlose und übersichtliche Oberfläche, die speziell für die einfache mobile Verwaltung von E-Mails entwickelt wurde.

Die myMail-App mit dem @my.com-E-Mail-Dienst ist auf Englisch, Spanisch, Französisch, Deutsch, Portugiesisch und Russisch erhältlich und kann noch heute kostenlos sowohl im Apple App Store als auch in Google Play heruntergeladen werden.

Außerdem hat myMail laut Distimo kürzlich alle anderen alternativen E-Mail-Apps im App Store überholt. Nähere Informationen über myMail sind auf der Website zu finden.

Über My.com
my.com ist ein Tochterunternehmen von Mail.Ru Group, das größte Internetunternehmen in den russischsprachigen Ländern, mit einem Nutzerkreis von über 100 Millionen Nutzern (comScore, Dezember 2014), welches öffentlich an der Londoner Börse gehandelt wird (LSE: MAIL), (börsennotiert seit dem 5. November 2010). My.com entwickelt eine integrierte Kommunikations- und Unterhaltungsplattform namens „Communitainment", die mit einer Reihe von mobilen Diensten und Spielen startet. Die mobilen Kommunikations-Apps von My.com - myMail und myChat - bieten Verwaltung von mehreren E-Mail-Konten sowie Nachrichtenübermittlung und myGames ist eine wachsende Sammlung an mobilen Spielen und PC-Spielen.

Pressekontakt:
Laurel Davis-Lyons
E-Mail: [email protected]
Tel.: 07975 919 000

Source: RealWire

Read the original blog entry...

More Stories By RealWire News Distribution

RealWire is a global news release distribution service specialising in the online media. The RealWire approach focuses on delivering relevant content to the receivers of our client's news releases. As we know that it is only through delivering relevance, that influence can ever be achieved.