Welcome!

Cognitive Computing Authors: Yeshim Deniz, Liz McMillan, Zakia Bouachraoui, Elizabeth White, Pat Romanski

News Feed Item

AVG liefert industrietaugliche Sicherheitslösungen und verbessert die IT-Administrierbarkeit mit Angeboten für kleine Unternehmen

AVG Technologies, Entwickler einer der weltweit führenden Sicherheits- und Antivirus-Softwarelösungen, hat heute die allgemeine Verfügbarkeit seiner neuesten Sicherheitsprodukte für kleine Unternehmen, AVG Internet Security Business Edition 9.0 und AVG Anti-Virus Business Edition 9.0, bekannt gegeben. Die neuen Angebote machen sich die maßgeblichen Verbesserungen hinsichtlich Geschwindigkeit und Schutz zunutze, die AVG mit der neuesten Generation seiner Produkte für Verbraucher eingeführt hat, und sind daher sicherer und leichter zu handhaben. Mit diesen neuen Produkten erweitert AVG erneut seine Unterstützung kleiner Unternehmen, die häufig nur über begrenzte oder gar keine hausinternen IT-Kompetenzen verfügen.

„Die Lösungen für kleine Unternehmen der Version 9.0 von AVG bieten Unternehmen durch verbesserte Handhabung, stabileren Schutz und schnellere Performance einen leistungsstärkeren und rationelleren Schutz – und alles, ohne dabei den Geschäften im Wege zu stehen“, sagte J. R. Smith, CEO von AVG Technologies. „Diese Produktgeneration bringt AVG wieder zurück zu seinen Kernkompetenzen – leistungsstarken Sicherheitslösungen mit geringen Auswirkungen auf das System – und bietet kleinen Unternehmen und ihren Mitarbeitern deutlich mehr Möglichkeiten, geschützt vor Cyber-Bedrohungen arbeiten zu können.“

Intelligentere Sicherheit, die Ihre Geschäfte nicht verlangsamt

Um die Beeinflussung der Produktivität durch den Schutz zu minimieren, bieten die Lösungen für kleine Unternehmen von AVG ab sofort Scan-Zeiten, die je nach Systemkonfiguration bis zu 50 Prozent kürzer sind, als bei früheren Versionen. Der kombinierte Antivirus-/Anti-Spyware-Scanner nutzt eine neue intelligente Technologie, die Dateien während des ersten Scans als sicher oder potenziell unsicher markiert und bei zukünftigen Scans ignoriert, sofern sich die Dateistruktur nicht ändert. Darüber hinaus kombinieren die Lösungen für kleine Unternehmen von AVG sowohl reaktive als auch proaktive (vorbeugende) Technologien, um den wachsenden Bedrohungen der Online-Welt von heute entgegenzutreten und einen optimierten Schutz in Echtzeit zu bieten. Aufbauend auf einem soliden signaturbasierten Schutz im Umgang mit bekannten Bedrohungen bietet AVG 9.0 zusätzlich verhaltensorientierte, in der Wolke bereitgestellte und Positivlisten-Technologien, um den Zehntausenden täglich neu hinzukommenden Bedrohungen zu begegnen.

Machen Sie das Internet für Ihr Unternehmen, Ihre Mitarbeiter und Ihre Kunden sicherer

Revolutionär an den Angeboten von AVG Internet Security ist die Verflechtung von Resident Shield, Firewall und Datenschutzmodulen. Dies macht es möglich, dass verschiedene Module miteinander Malware-Informationen austauschen und somit die Möglichkeiten von AVG verbessert werden, die schädlichsten Arten von Malware, Rootkits und anderen Bedrohungen zu erkennen und zu entfernen, für die noch keine Signaturen herausgegeben wurden. Eine neu gestaltete Firewall hilft dabei, betriebliche Informationen vor bekannten und unbekannten Bedrohungen zu schützen, und ist wesentlich ruhiger und weniger wahrnehmbar. Die neue Datenbank vertrauenswürdiger Anwendungen und Anwendungszertifikate ermöglicht es AVG, ohne Eingreifen des Anwenders die relative Sicherheit aller aktiven Prozesse festzustellen und als unsicher eingestufte Prozesse zu blockieren. Da die neue Firewall im Hintergrund mit der einzigartigen Verhaltenserkennungstechnologie zusammenarbeitet, liefert sie darüber hinaus eine deutlich verbesserte Genauigkeit bei der Erkennung von Bedrohungen.

AVG kümmert sich um die Sicherheit, während Sie sich um Ihre Geschäfte kümmern

AVG 9.0 für kleine Unternehmen umfasst darüber hinaus wichtige Verbesserungen für die Minimierung der erforderlichen Managementressourcen. Die neuen Versionen integrieren die Klon-Technologie in den Installationsprozess, wodurch die Installation vereinfacht und verkürzt wird, und neue System-Tools erlauben es Administratoren, den Schutz des Netzwerks durch AVG anzupassen. Der Update-Manager stellt sicher, dass das Unternehmen immer vor den neuesten Bedrohungen geschützt ist – automatisch, und die neue Linux-basierte Rettungs-CD stellt das Netzwerk wieder her, wenn die Systeme durch eine vorhandene Infektion nicht mehr gebootet werden können. Schließlich hat AVG die Erkennung und Entfernung von Sicherheitsprodukten von Drittanbietern, die Konflikte verursachen und den Schutz der Anwender beeinträchtigen könnten, maßgeblich vereinfacht, und bietet fachmännischen Support, wann immer dieser von unseren Kunden aus dem Sektor der kleinen Unternehmen benötigt wird.

Eine Besonderheit der AVG Internet Security Business Edition 9.0 ist die Datenschutzfunktion, die durch die Übernahme von Sana Security durch AVG Anfang des Jahres hinzugekommen ist. Die Verhaltenstechnologie erlernt die DNA eines Unternehmensnetzwerks und kann dann Unregelmäßigkeiten erkennen und böswillige Prozesse blockieren, wodurch der Schutz vor Keyloggern und anderer Crimeware drastisch verbessert wird. Die neue Funktion Identity Protection (IDP) macht böswillige Software, die versucht, ein System zu kapern, unschädlich, bevor sie Schaden anrichten kann. Zur Verbesserung des Bedienkomforts und der Administration ist IDP vom Arbeitsplatz des Administrators aus zu steuern oder kann vollständig im Hintergrund laufen.

Darüber hinaus beseitigt der E-Mail-Scanner der AVG Anti-Virus Business Edition 9.0 alle schädlichen Anhänge oder gefährlichen Links aus den Nachrichten im E-Mail-System, und der neue verbesserte Anti-Spam-Filter schützt davor, dass Phisher, Scammer und Spammer die Arbeitsplatzrechner und Mailserver verstopfen. Die Web-Shield-Technologie minimiert außerdem das Risiko durch Virus- oder andere Schad-Software-Infektionen beim Download oder Austausch von Dateien.

Verfügbarkeit und Preis

AVG Internet Security Business Edition 9.0 und AVG Anti-Virus Business Edition 9.0 sind weltweit über die AVG-Vertriebspartner sowie unter http://www.avg.com/gb-en/business-security erhältlich. Mehrplatzversionen werden als Fünf-Platz-Erweiterungen angeboten. Eine Fünf-Platz-Lizenz der AVG Internet Security Business Edition 9.0 mit einer Laufzeit von einem Jahr ist ab 247,99 US-Dollar erhältlich und eine Fünf-Platz-Lizenz der AVG Anti-Virus Business Edition 9.0 mit einer Laufzeit von einem Jahr ab 159,99 US-Dollar.

Weitere Informationen über das Gesamtprogramm der AVG-Sicherheitslösungen für Kleinunternehmen, einschließlich unserer File-Server- und E-Mail-Server-Versionen, erhalten Sie unter http://www.avg.com/gb-en/business-security.

Bleiben Sie mit AVG in Verbindung

Über AVG Technologies

www.avg.com

AVG ist ein weltweit tätiger Sicherheitssoftwarehersteller, der mehr als 80 Millionen Verbraucher und kleine Unternehmen in 167 Ländern vor den immer häufiger werdenden Fällen von Bedrohungen aus dem Internet, Viren, Spam, Cyber-Betrug und Hackern schützt. AVG verfügt über fast zwei Jahrzehnte Erfahrung bei der Bekämpfung der Cyber-Kriminalität und eines der fortschrittlichsten Labors für die Erkennung, Vorsorge gegen und die Bekämpfung von überall auf der Welt stammenden Bedrohungen aus dem Internet. Die kostenlose herunterladbare Software des Unternehmens bietet neuen Anwendern einen grundlegenden Basisschutz gegen Viren und lässt sich anschließend auf einfache Weise auf höhere Sicherheits- und Abwehrstufen erweitern, wenn diese dazu bereit sind. AVG verfügt über fast 6.000 Wiederverkäufer, Partner und Vertriebspartner weltweit, darunter Amazon.com, CNET, Cisco, Ingram Micro, Play.com, Wal-Mart und Yahoo!

Quelle: http://www.avg.com/press-releases-news

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

More Stories By Business Wire

Copyright © 2009 Business Wire. All rights reserved. Republication or redistribution of Business Wire content is expressly prohibited without the prior written consent of Business Wire. Business Wire shall not be liable for any errors or delays in the content, or for any actions taken in reliance thereon.

IoT & Smart Cities Stories
Your applications have evolved, your computing needs are changing, and your servers have become more and more dense. But your data center hasn't changed so you can't get the benefits of cheaper, better, smaller, faster... until now. Colovore is Silicon Valley's premier provider of high-density colocation solutions that are a perfect fit for companies operating modern, high-performance hardware. No other Bay Area colo provider can match our density, operating efficiency, and ease of scalability.
The Japan External Trade Organization (JETRO) is a non-profit organization that provides business support services to companies expanding to Japan. With the support of JETRO's dedicated staff, clients can incorporate their business; receive visa, immigration, and HR support; find dedicated office space; identify local government subsidies; get tailored market studies; and more.
At CloudEXPO Silicon Valley, June 24-26, 2019, Digital Transformation (DX) is a major focus with expanded DevOpsSUMMIT and FinTechEXPO programs within the DXWorldEXPO agenda. Successful transformation requires a laser focus on being data-driven and on using all the tools available that enable transformation if they plan to survive over the long term. A total of 88% of Fortune 500 companies from a generation ago are now out of business. Only 12% still survive. Similar percentages are found throug...
In an age of borderless networks, security for the cloud and security for the corporate network can no longer be separated. Security teams are now presented with the challenge of monitoring and controlling access to these cloud environments, at the same time that developers quickly spin up new cloud instances and executives push forwards new initiatives. The vulnerabilities created by migration to the cloud, such as misconfigurations and compromised credentials, require that security teams t...
AI and machine learning disruption for Enterprises started happening in the areas such as IT operations management (ITOPs) and Cloud management and SaaS apps. In 2019 CIOs will see disruptive solutions for Cloud & Devops, AI/ML driven IT Ops and Cloud Ops. Customers want AI-driven multi-cloud operations for monitoring, detection, prevention of disruptions. Disruptions cause revenue loss, unhappy users, impacts brand reputation etc.
Today's workforce is trading their cubicles and corporate desktops in favor of an any-location, any-device work style. And as digital natives make up more and more of the modern workforce, the appetite for user-friendly, cloud-based services grows. The center of work is shifting to the user and to the cloud. But managing a proliferation of SaaS, web, and mobile apps running on any number of clouds and devices is unwieldy and increases security risks. Steve Wilson, Citrix Vice President of Cloud,...
As the fourth industrial revolution continues to march forward, key questions remain related to the protection of software, cloud, AI, and automation intellectual property. Recent developments in Supreme Court and lower court case law will be reviewed to explain the intricacies of what inventions are eligible for patent protection, how copyright law may be used to protect application programming interfaces (APIs), and the extent to which trademark and trade secret law may have expanded relev...
Cloud computing, big data and AI provide a new impetus and urgency to traditional enterprises to become digitally transformed businesses as they face disruption from new players who leverage technology to foster new business models. Traditionally, enterprises focused on digitizing processes and transactions. The incumbents can also be disruptors by leveraging AI for data-driven insights and innovate at scale on Cloud platform. They need to uncover the power of ERP/SAP using Cloud, AI and Big dat...
When Enterprises started adopting Hadoop-based Big Data environments over the last ten years, they were mainly on-premise deployments. Organizations would spin up and manage large Hadoop clusters, where they would funnel exabytes or petabytes of unstructured data.However, over the last few years the economics of maintaining this enormous infrastructure compared with the elastic scalability of viable cloud options has changed this equation. The growth of cloud storage, cloud-managed big data e...
The graph represents a network of 1,329 Twitter users whose recent tweets contained "#DevOps", or who were replied to or mentioned in those tweets, taken from a data set limited to a maximum of 18,000 tweets. The network was obtained from Twitter on Thursday, 10 January 2019 at 23:50 UTC. The tweets in the network were tweeted over the 7-hour, 6-minute period from Thursday, 10 January 2019 at 16:29 UTC to Thursday, 10 January 2019 at 23:36 UTC. Additional tweets that were mentioned in this...